SHeff-Z: Energieeffizienz-Zentrum in Neumünster

„Energiesparen ist SHeff-Sache“ – wer genau wissen möchte, worauf man beim Kauf eines sparsamen Haushaltsgerätes achten muss, welche Leuchtmittel oder Dämmstoffe den Geldbeutel auch bei geringem finanziellen Einsatz schonen können, kann sich im Schleswig-Holstein Energieeffizienz-Zentrum (SHeff-Z) an den Holstenhallen in Neumünster informieren – herstellerunabhängig und kostenlos. Im Auftrag des SHeff-Z-Betreibervereins ist Journalist Jens Neumann seit Februar 2013 für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des innovativen Ausstellungszentrums verantwortlich. Mitglieder sind Hochschulen, Wohnungsunternehmen, Energieversorger, Architekten, Verbände und mittelständische Firmen. Die Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein (EKSH) hat das im Herbst 2011 eröffnete SHeff-Z konzipiert und fördert es in der Startphase.

Aktuell

Energieeffizienz-Zentrum SHeff-Z

„Energiesparen ist SHeff-Sache“ –  im Auftrag des SHeff-Z-Betreibervereins ist Journalist Jens Neumann seit Februar 2013 für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des innovativen Ausstellungszentrums in Neumünster verantwortlich.

> Alles lesen

725 Jahre Stadt Brunsbüttel

Vom einstigen „Brunesbuetle“ zum heutigen Brunsbüttel – zum 725-jährigen Stadtjubiläum am 14. Juli 2011 hat Autor Jens Neumann im Auftrag des Stadtmanagements in sechs Stadtrundgängen die Geschichte beschrieben.

> Alles lesen